Seit der Gründung in 2015 spezialisiert sich LANA MUELLER auf glamouröse Abendkleider, atemberaubende Hochzeitskleider und extravagante Anfertigungen nach Maß. Sinnlich und aufreizend betont die Kombination aus Spitze und Seide die feminine Seite jeder Frau. Das Ziel von Lana Mueller ist es durch raffinierte und innovative Schnitte das Selbstbewusstsein und die Stärke ihrer Kundinnen hervorzuheben. Die gebürtige Hamburgerin hat bereits in jungen Jahren ihre Liebe für Mode, Farben und Stoffe entdeckt. Direkt nach dem Abitur setzte sie alles daran, ihre Leidenschaft zum Hauptinhalt ihres Lebens zu machen und studierte drei Jahre Modedesign an der ESMOD in Berlin. Nachdem Lana Mueller von 2009 bis 2010 für das renommierte Modeunternehmen ZAC POSEN in New York arbeitete, war sie 2012 für zweieinhalb Jahre als Head of Design für MARCELL VON BERLIN tätig. In 2015 war es dann soweit: Lana Mueller präsentierte Ihre erste eigene Couture-Kollektion und zog damit die Blicke zahlreicher prominenter Herrschaften auf sich und schaffte es namenhafte deutsche Persönlichkeiten, wie Sylvie Meis, Bettina Wulff and Verona Pooth von ihrem eigenen, ganz speziellen Look zu begeistern. Im Januar 2016 präsentierte die Designerin im Rahmen der Berlin Fashion Week die zweite LANA MUELLER Kollektion mit einer Fashion Show im Restaurant GROSZ. Anschließend folgte die Eröffnung des ersten LANA MUELLER Showrooms in Berlin Charlottenburg, die erste Prêt-à-Porter Kollektion und eine „Casual meets Couture“ Kollektion in Zusammenarbeit mit dem jungen Berliner Label 2ALLY.ME.

Website

LANAMUELLER.COM