Die 1967 in Wien geborene Ulli Ehrlich folgte nach Ihrem Abitur und Ausbildungen an der Modeschule der Stadt Linz sowie im Schloss Hetzendorf in Wien dem Ruf von Daniel Hechter nach Paris, für den sie ein Jahr tätig war. Bevor schließlich der Einstieg in den elterlichen Betrieb erfolgte, rundete eine Schnittausbildung bei Müller&Sohn in München die umfassende Ausbildung ab. Der strategischen Ausrichtung von SPORTALM zu diesem Zeitpunkt entsprechend, brachte sie ihre Fähigkeiten zu Beginn vor allem im Bereich des Trachtendesigns ein. Seit nunmehr 15 Jahren zeigt sie sich als Creative Director und Marketingleiterin nicht nur für die verschiedenen Kollektionen verantwortlich, sondern etablierte mit ihrem kreativen Geist, Weitblick und Unternehmertum SPORTALM als globalen Player der Modebranche. Zusammen mit ihrem Vater, Wilhelm Ehrlich, leitet sie das traditionsreiche Kitzbüheler Unternehmen. Privat ist Ulli mit Roland Reinmüller verheiratet und ist Mutter von fünf Kindern. Reinmüller ist ebenfalls im Familienunternehmen tätig und verantwortet die Herren-Ski-Kollektionen.

WEBSITE

SPORTALM.AT