STEINROHNER ist ein Berliner Label von Inna Stein und Caroline Rohner, dessen Wurzeln in Russland und der Schweiz liegen. Die beiden lernten sich während des Modedesign Studiums an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee kennen und gründeten 2013 das gemeinsame Label STEINROHNER. Nur zwei Jahre später gewannen sie den Young Designers Award Germany. Selbstbewusst verspielt bewegen sich die Kreationen von STEINROHNER zwischen Mode und Kunst und begründen so einen neuen Stil jenseits der Konventionen – eine „Couture de la Rue“ entsteht an der Schnittstelle von Haute Couture und Tragbarkeit. Avantgardistische und feinfühlige Strukturen formen Textilien, die Betrachter und Trägerin in Parallelwelten aus Träumen, Fantasien und klaren Linien entführen. Moderne Laser-Cut Technologien verschmelzen mit traditionellen Strick- und Handarbeitstechniken und schaffen in ihrem Zusammenspiel eine Fantasiewelt in der die Kleidungsstücke scheinbar spielerisch eine atmosphärisch-angehauchte Silhouette entfalten. Die Inspiration zieht STEINROHNER aus Bildern, Filmen, Geschichten, Menschen und Ikonen. Indem die zwei Designerinnen die Umwelt Geschichten erzählen lässt und sich mit diesen Geschichten auseinandersetzen und ihnen zuhören, entsteht ein Dialog zwischen der Umwelt und den Kreationen. Das Resultat: ein Stückchen kleidende Kunst auf den Strassen. In diesem Jahr gewinnen die beiden Designerinnen den Young Designers Award Germany 2015 und präsentieren sich auf der Premium Berlin, der Mode Suisse Edition 8 in Milano und Zürich. Mit ihrer „Edition RELIEVE THE REEFE“ bringt STEINROHNER nun bereits die dritte Kollektion auf den Markt und zeigt im Rahmen einer eigenen Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Website

steinrohner.com