Die 20. Saison der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin war nicht nur ein ehrwürdiges und für sich sprechendes Jubiläum sondern auch der Auftakt einer neuen Location mit originellen Ideen.

Das Kaufhaus Jandorf führt seine Modetradition auf das Jahr 1904 zurück. Seither diente es unter anderem als Warenkaufhaus für Mode, Produktionsstätte und schließlich als Ausstellungszentrum für die Welt der Mode- und Kunstliebhaber. Mit der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin beherbergt es nun das wichtigste deutsche Branchenevent Deutschlands und führt so seine Tradition fort. Der me Collectors Room ergänzte, wie schon in vergangenen Saisons, den klassischen (erstmalig variablen!) Runway im Kaufhaus Jandorf durch seine „Stage“ und bietet den Designern eine weitere Möglichkeit, ihre Kollektionen individuell zu inszenieren.

Dorothee Schumacher – vielgefeierte alter Hase der deutschen Modebranche mit internationaler Strahlkraft – eröffnet die Saison mit einer gewohnt facettenreichen und starken Kollektion. 31 weitere Designer verwirklichten sich mit ihren Herbst-Winter-Kollektionen und konnten dabei nicht nur durch Vielfalt überzeugen. Darunter auch das schwedische Designer-Duo Odeur Studios, das den krönenden Abschluss der 20. Modewoche bildete.

Ein Highlight der Saison war das neue Konzept des im Erdgeschloss gelegenen „The Shop“. Wechselnde Desinger hatten hier die Möglichkeit, ihre neusten Kollektionen der Öffentlichkeit zu präsentieren. So konnten auf dem Laufsteg ins Auge gefallene Looks in aller Ruhe angesehen und anprobiert werden. Die noch die da gewesene Möglichkeit des Einkaufens kam gut bei den Besuchern an und sorgte dafür, dass der ein oder andere Kleiderschrank um ein weiteres Fashionpiece ergänzt wurde.

Ebenso vielfältig wie die internationalen Designer, die u.a. aus Korea, Bulgarien, Schweden, Serbien stammen, war auch das Publikum. Darunter zahlreiche Designer, Models, Influencer und Schauspieler. Cathy Hummels, Susie Wolff, Barbara Schöneberger, Jette und Wolfgang Joop, Franziska Knuppe, Marie Nasemann, Ursula Karven, Alexandra Neldel, Caro Daur und Sami Slimani sind nur einige derer, die ihren Weg zur 20. Modewoche fanden und von prägenden Motiven und außergewöhnlichen Locations für die nächste Saison inspiriert wurden.

HIEN LE

HIEN LE

EWA HERZOG

EWA HERZOG

JULIA SEEMANN

JULIA SEEMANN

LEONIE MERGEN

LEONIE MERGEN

THE SHOP

THE SHOP