In Zeiten der Veränderung übertritt sie vermeintliche Grenzen. Ihre Neugierde basiert auf Selbstbewusstsein – und entfaltet sich in Mut. Sie folgt ihrer Intuition und balanciert auf der schmalen Grenze zwischen Androgynität und ihrer Sehnsucht nach moderner Romantik. Sie ist eine Sammlerin – sie sammelt Emotionen, Geschichten. Ihre Codes? Ein eklektischer Mix aus ihrer DNA und dem Unbekannten. Sie liebt die Expression. Zelebriert ihre verschiedenen Facetten. Nicht in einem Layer, sondern in vielen. Nicht in einer Story, sondern in vielen. She’s a citizen of the world.

Website

dorothee-schumacher.com