Odeur Studios wurde 2006 in Stockholm als Markenexperiment gegründet und benutzte einen weißen, leichten und sauberen Duft anstelle eines visuellen Logos, um die grafischen und dramatischen, aber spielerischen Kleidungsstücke zu kennzeichnen. Die erste Kollektion beinhaltete ein paar T-Shirt-Styles, die unter einigen Erstkunden in Schweden und Japan verteilt wurden. Heute ist Odeur Studios von Petter Hollström und Gorjan Lauseger entworfen und hat sich weltweit verbreitet und verkauft Jeans, Oberbekleidung, Accessoires und Unisex-Modekleidung.

Webiste

odeur.se